www.axolotlkolonie.de - Arterhaltung durch Zucht

Counter
Besucher (seit dem 28.12.05)


Allgemeines
(Letzte Änderung: 15.02.2010)

Haltung der Tiere
(Letzte Änderung: 15.08.2007)

Bilder
(Letzte Änderung: 26.08.2005)


Zum Forum
von www.axolotl-online.de


Kontakt / Impressum


Zurück zu Axolotlkolonie.de




Axolotlkolonie Weiterstadt

Bilder

Copyright by Jürgen Hamm
(Hinweis: Die Farben der Tiere sind eventuell etwas verfälscht durch das Fotografieren mit bzw. ohne Blitzlicht.)

Wenn Sie sich die Tiere unverbindlich ansehen möchten, mache ich gerne einen Termin mit Ihnen. Sprechen Sie mich an!

Axolotl
gesellige Lotls Lotl bei der Futtersuche Lotl in Lauerstellung
Axolotl sind gesellige Tiere und halten sich häufiger im selben Aquarienbereich auf. Axolotl bei der Futtersuche In der Nacht wird auch in höheren Wasserschichten auf Beute gelauert.

Lotl u. Apfelschnecke in Höhle Lotl seitlich Lotl u. Apfelschnecken
Axolotl lieben abgedunkelte Unterschlüpfe. Axolotl im Profil. Im Vordergrund eine Turmdeckelschnecke. Diese Apfelschnecken sind bereits zu groß und können von den Axolotln nicht mehr gefressen werden. Das hindert die Axolotl jedoch nicht daran, nach den Fühlern zu schnappen, wenn die Schnecken vorbeikriechen.

Weißling Goldalbino Wildtyp braun Junglotl auf Filter
An den schwarzen Augen und dem dunklen Schatten vor den Kiemen kann man erkennen, daß dieses Tier kein reiner Albino ist, sondern eine teilalbinotische Form, ein sogenannter Weißling. Zum Vergleich ein Goldalbino. Er besitzt keine dunklen Farbpigmente. Ein heller Wildtyp mit rötlichen Kiemen. Durch das Blitzlicht erscheint er aber heller, als er tatsächlich ist. Bei diesem Jungtier entwickeln sich gerade die Hinterbeine. Die vorderen Extremitäten wachsen zuerst.

Junglotl Junglotl u. Felsen King of the Mountain
Wenn die Eltern Weißlinge und keine reinen Albinos sind, kann der Nachwuchs auch eine dunklere Färbung haben. Auch die Jungtiere suchen sich einen Unterschlupf. "King of the Mountain"


Junge Axolotl (geschlüpft: März/April 2005)
Weißlinge, Bilder vom 05.07.2005
Weißlinge Weißlinge Weißlinge Weißlinge
Weißlinge Weißlinge Weißlinge

Gold-Wildlinge, Bilder vom 25.08.2005
Wildtyp in Höhle Wildtyp seitlich Wildtyp Kletter-Wildling


Apfelschnecken
Apfelschneckenmännchen Apfelschneckenweibchen
Ein Apfelschneckenmännchen. Der Penis ist links sichtbar. Das Weibchen hat an der gleichen Stelle seine Geschlechtsöffnung, in die der Penis eingeführt wird. Rechts neben dem Kopf ist der Schnorchel zu erkennen, mit dem die Apfelschnecken an der Wasseroberfläche Luft holen können, ohne daß sie ganz an die Oberfläche kriechen müssen. Den Schnorchel benutzen sie aber nur, wenn keine Gefahr besteht, daß Fische daran herumknabbern.